279,00 €
ab 100€ Versandkostenfrei
Neu im Sortiment | INBAY wireless charging
 

Subwoofer 4Ω | 120 Watt | für Kofferraum | white edition | SUB cw

8 (1)
Jetzt Produkt bewerten
Mit dem SUB c white Woofer bekommst du 120 Watt starke Bass-Unterstützung in dein Fahrzeug | optimal für den Kofferraum in PKW, Caravans, SUV, Vans&Transporter
  • 10 kg
  • 20cm German-Maestro SW8010HE
  • Pultgehäuse BAssreflex
  • 197 x 310 x 345 mm
  • 120 Watt Musik an 4 Ohm
  • ca. 10 Liter
  • BT-V Terminal
  • SUB-c-2019-1-cw

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

279,00 €
Wenn Du smarten Bass aus dem Kofferraum magst - dann nimm einfach diesen SUBc Der... mehr

Dein SUB c Kofferraum-Woofer

Wenn Du smarten Bass aus dem Kofferraum magst - dann nimm einfach diesen SUBc


Der JAYKS SUBc Subwoofer in der white edition, ist ein kompakter Subwoofer für den Kofferraum, mit einem optisch ansprechendem, hinten abgeschrägten Bass-Reflex Pultgehäuse.

Seine druckvolle Bass-Wiedergabe sorgt für Freude im Innenraum deines Fahrzeugs und wird dich bei jeder Fahrt auf Neue in den Bann ziehen.

Der SUB c lässt sich einfach und direkt via plug & play an einen JAYKS Verstärker, z.B. den 5D, anschließen. 

Bei Bedarf ist er mit einm Handgriff herausgenommen und ebenso schnell wieder eingebaut und in Betrieb genommen. 

 

Sub-Woofer-Performance für technisch Interessierte: 

  • Für die gute Bass-Qualität des SUB c sorgt ein 20cm Langhub-Chassis, das legendäre 8010HE vom deutschen Lautsprecher-Spezialisten und Hersteller German-Maestro
  • Wirkungsgrad: 92,5 db / 1W / 1m 
  • Anschluss-Terminal: BT-V Schnellverschluss

Lieferumfang:

  • SUB c | Kofferraum-Woofer | white edition
  • AD226 | Subwoofer-Anschluss-Leitung, 4m
  • Einbauanleitung

 Das ist Car-Hifi vom Profi - kannst Du jetzt hier im Carhifi Online-Shop kaufen. 


iSOtec ® | bis 31.03.2021

JAYKS ® | ab 01.04.2022

Technische Daten SUBc

  • Speaker: 8 Zoll (20cm)
  • Hersteller: German-Maestro-Speaker
  • Gehäuseform: Pultgehäuse abgeschrägt
  • Abmessung: 197 x 310 x 345 mm
  • Leistung: 120 Watt Musik an 4 Ohm
  • Volumen: ca. 10 Liter
  • Anschluss: BT-V Terminal

empfohlener Einbauort

  • Kofferraum hinter der Rücksitzbank

Für die folgenden Fahrzeuge bestens geeignet:

Einfacher Einbau

Problemloser Anschluss in 10 Minuten

  • Der Einbau eines SUBc kann bei einem autorisierten Car-Hifi-Fachhändler, bei iSOtec in Unna oder auch in Eigenregie durchgeführt werden. 
    Hierfür ist in der Regel wenig technisches Spezial-Wissen erforderlich.
  • Der SUBc wird in der Regel hinter die Rücksitzbank gestellt und dort mit Doppelklett fixiert.
  • Der Anschluss erfolgt mit einem AD226 Woofer-Kabel am seitlichen Anschluss-Termin.
    Dort die mit "+" markierte Woofer-Leitung am Termin mit L+ oder A+ verbinden. Die andere Leitung an L- / A-
  • Das andere Ende der Woofer-Leitung wird im entweder direkt mit dem Verstärker verbunden (5D) oder in den ISO-Anschluss-Kabelbaum des Verstärkers (4Ds / 4one) integriert.
    Näheres hierzu entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Manual.
  • Die Einbauzeit variiert je nach Fahrzeug-Typ und Modellausstattung zwischen 10 und 15 Minuten.
  • Und sollte es mal haken, wir helfen gern vor Ort mit Rat, Tat und passendem Werkzeug weiter.

Hinweise

Ein neuer Tiefton-Lautsprecher muss eingespielt werden, bevor er seine optimale Leistung erbringt.

Dies kann u.U. zwei bis drei Wochen in dauern.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen für "Subwoofer 4Ω | 120 Watt | für Kofferraum | white edition | SUB cw"
12.02.2020

Preis-/ Leistung

Der "Sub c" ist sehr kompakt und doch leistungsstark, sehr gut in das Fahrzeug zu integrieren und einfach anzuschließen. Aufgrund der Bauweise und der Leistungsdaten müssen ein paar Abstriche bei tiefstfrequenter elektronischer Musik gemacht werden, ansonsten erzeugt das Gerät ein solides, verzerrungsfreies Bassfundament mit großem Spaßfaktor!
(angeschlossen an isotec 5D, Fahrzeug W 203)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen